Sie wollen Flugzeugbetreiber bzw. Airlines bewerten?

Wir unterstützen Sie!

Unverbindliches Angebot einholen unter:

+49 (0) 40 – 80 00 84 810

How safe is my Airline?

AeroImpulse – Ihr kompetenter Partner für die Bewertung von Flugbetrieben und Airlines

Wie wir Ihnen helfen

Wir unterstützen Unternehmen bei der Bewertung der Sicherheit und Zuverlässigkeit ihrer Lufttransportmittel. Dazu verlassen wir uns nicht auf die Auswertung branchenüblicher Datenbanken und Statistiken, sondern auf unsere Vor-Ort-Analysen. Insoweit legen wir Wert darauf, dass Sie sich mit den Ergebnissen unserer Unterstützung identifizieren können und nicht den Eindruck von 0815-Standardlösungen bekommen.

Weltweit – auch in Krisenländern – bewerten wir lokale Transportanbieter in der Luftfahrt.

Unsere Kompetenz

Wenn es um Bewertung und Auditierung von kleinen und mittleren Airlines sowie privaten Flugzeugbetreibern geht, zählen wir zu den kompetentesten Ansprechpartnern am Markt. AeroImpulse verfügt über langjährige und tiefgehende Expertise in der Bewertung von Airlines und privaten Flugzeugbetreibern für Geschäfts-, VIP- und VVIP Flüge.

Mit erfahrenen Auditoren führen wir Analysen und Audits vor Ort fachkompetent mit der notwendigen Objektivität und Verschwiegenheit durch.

Ihre Herausforderungen

Wo ist das Problem?

In den Industrieländern ist das Flugzeug im Normalfall ein sicheres Transportmittel – gerade bei den Liniengesellschaften und großen privaten Businessjet-Betreibern. In Schwellen- und Entwicklungsländern kann Fliegen indes ein Sicherheitsrisiko darstellen. Die Anforderungen an die Safety entsprechen dort nicht immer den gewohnten Standards von Industrieländern oder unseren persönlichen Erwartungen. Dies gilt für nationale Fluggesellschaften, Business-Jet-Betreiber und Buschflieger gleichermaßen. Dann ist die Überprüfung der lokalen Transportmittel Teil der Fürsorgepflicht der Unternehmen für ihre Mitarbeiter. Die Geschäftsführung kann sich dazu mit Hilfe von AeroImpulse absichern.

Sichere Airlines & Operator identifizieren

Wir analysieren weltweit kleine und große Linienairlines sowie private Betreiber von Geschäftsflugzeugen. Dabei betrachten wir alle für einen sicheren Flugbetrieb relevanten Bestandteile: Flight-Operation, Quality- und Safety-Management, Bewusstsein für Sicherheit, Trainingsstrukturen, Qualifikation von Piloten, Bodenabfertigung- / Dispatch-Personal und Mechaniker (Certifying Staff), Maintenance Management sowie Fremdvergaben und Qualität der Behördenüberwachung.

Eigene Wahrnehmungen einordnen

Für den Laien ist die Qualität und Sicherheit von Airlines und Flugzeugbetreibern kaum einzuschätzen. Gleiches gilt für die Qualifikation von Piloten. Die eigene Wahrnehmung bietet üblicherweise nur vage Anhaltspunkte – ein ungutes Gefühl oder Vermutungen basierend auf dem Offensichtlichen, z.B. dem Zustand der Kabine, dem Verhalten der Besatzung oder der Flugplaneinhaltung. Wir schauen hinter die Kulissen und helfen unseren Kunden, eigene Wahrnehmungen zu bestätigen oder zu widerlegen.

Ihr Nutzen

Wir bewerten die Sicherheit „Ihrer“ Airlines und privaten Flugbetriebe

AeroImpulse verlässt sich bei der Bewertung von Flugbetrieben nicht auf Statistiken und Branchendatenbanken. Zu oft sind allgemein zugängliche Informationen veraltet oder fehlerhaft. Daher führen wir unsere Untersuchungen vor Ort durch und verschaffen uns einen persönlichen Eindruck. Nur im Gespräch mit den Verantwortlichen und nur bei Beobachtung der Prozesse und einer Analyse der Dokumentation lassen sich Rückschlüsse auf die Sicherheit und Zuverlässigkeit der von Ihnen eingesetzten Airlines und Flugzeugbetreiber ziehen.

Wir kennen die Branche und verfügen über Experten mit praktischer Erfahrung in den Bereichen Flight und Ground Operation sowie Instandhaltung.

Praxisorientiert mit Augenmaß und Realitätssinn bewerten wir Ihre Lufttransportmittel – ob Bohrinselversorger vor der brasilianischen Küste, Buschflieger in Afrika oder Business-Jet Operator im Mittleren Osten.

Unser Ziel ist es, dass Sie unsere Bewertung verstehen. Daher legen wir Wert auf nachvollziehbare Berichte in verständlicher Sprache. Unsere Untersuchungen erstrecken sich im Normalfall auf

  • den Flugbetrieb
  • die Bodenabfertigung und
  • die Instandhaltung / Technik.

In jedem dieser Bereiche betrachten wir die einzelnen Bestandteile der Wertschöpfung, die jeder interessierte Laie kennt, aber nicht professionell „lesen“ kann. Wir sind Ihr Übersetzer und beschreiben in unseren Berichten Ist-Zustand sowie die Stärken und Risiken Ihrer Airlines oder Business-Jet-Betreiber. Damit helfen wir unseren Kunden, fundierte Entscheidungen trotz fehlender eigener Aviation-Kenntnisse selbständig treffen zu können.

Sie wollen wissen, ob Sie und Ihre Mitarbeiter sicher fliegen? Die Frage, ob eine Airline oder ein Business-Jet Betreiber sicher und zuverlässig operiert, ist für den Laien nicht leicht zu erkennen. Pünktlichkeit, saubere Kabine und kompetent wirkendes Personal können, gepaart mit dem gesunden Menschenverstand, eine Indikation geben.

Mit unserem Expertenwissen aber schauen wir in die Tiefe und beantworten weiterführende Fragen, z.B.: Handelt es sich um eine virtuelle Airline? Trainieren die Piloten regelmäßig Notfälle im Simulator? Wird das Instandhaltungsprogramm an das Flugprofil angepasst? Welche Leistungen werden bei der Bodenabfertigung fremd vergeben?

Unser Ziel ist klar: Wir suchen Sicherheit  für Ihre Flüge. Wir unterstützen Sie dabei, der Fürsorgepflichte für Ihre Mitarbeiter gerecht zu werden und so auch zu Ihrer eigenen Enthaftung beizutragen.

Etwa 40 Prozent aller Flugreisenden haben Flugangst in unterschiedlichen Ausprägungen. Dies gilt umso mehr bei südamerikanischen Busch-Fliegern oder afrikanischen No-Name-Airlines.

Es gibt Regionen in denen die Luftsicherheit nicht nach den gleichen strengen Standards wie in Europa durch die European Aviation Safety Agency (EASA) bzw. das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) oder in den USA durch die Federial Aviation Administration (FAA) überwacht werden.

Mitarbeiter möchten aber sichergehen, dass Ihr Arbeitgeber Airlines bzw. private Flugzeugbetreiber auswählt, die lokal zu den sichersten zählen.

Durch eine Experten-Analyse schaffen Sie Vertrauen bei Ihren Mitarbeitern und deren Familien. Diese können sicher sein, dass sich ihr Arbeitgeber weltweit umfassend um ihre Sicherheit kümmert.

Was uns auszeichnet

Wir verfügen über langjährige Expertise in der Luftfahrtbranche
Wir machen bei der Kompetenz unserer Berater keine Kompromisse
Wir bieten unseren Kunden individuelle und passgenaue QM-Lösungen
Wir legen Wert auf größte Verschwiegenheit
Wir sind Profis im Bereich Methodik, Projektabwicklung und Teamführung
Wir betreuen unsere Kunden zielgerichtet, dabei sind wir zügig & flexibel

Unsere Leistungen

Untersuchung des Flugbetriebs

Das Herz einer jeder Airline ist der Flugbetrieb. Ob VIP- und Business-Jet-Betreiber oder Buschflieger – stets stellen sich dabei die gleichen Fragen: Wird erfahrenes Personal eingesetzt? Sind strukturierte Flugplanungs- und Monitoringprozesse implementiert? Sind die Aktivitäten in der Dokumentation rückverfolgbar? Dies können nur Experten bewerten – daher setzt AeroImpulse hierfür Piloten ein.

Unsere Prüfbereiche im Zuge einer Bewertung sind (Auszug):

Untersuchungsfelder anzeigen

• Flight Operation Quality Standards and Management,

• Safety Management,

• Vorgabedokumentation: Operation Manual A – D,

• Piloten-Qualifikation und Training,

• Crew Staffing & Scheduling Practices, Einsatz von Piloten, Flugzeitüberwachung (Operation Planning),

• Operation Control & Flugeinsatzplanung (Dispatch),

• Operation Support & IT, Kommunikationsstrukturen,

• Zusammenarbeit mit nationaler Behörde.

Bewertung der Bodenabfertigung

Ein wesentlicher Bestandteil für das Funktionieren des gesamten Flugbetriebs ist die Bodenabfertigung. Auch hier spielt die Sicherheit eine wichtige Rolle – jedoch nicht nur die Flugsicherheit (Safety), sondern auch die Personen, Gepäck- bzw. Cargo-Unversehrtheit (Security). Dies gilt insbesondere für kleine (ungesicherte) Flughäfen oder -felder. Darüber hinaus nimmt im Zuge der Ground Operation in besonderer Weise auch Effizienz und Zuverlässigkeit eine hohe Bedeutung. Erhöhte Aufmerksamkeit ist insbesondere dann geboten, wenn Ground Operations Leistungen, vor allem an Außenstationen fremd vergeben werden.

Unsere Experten verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich der Bodenabfertigung und richten den Blick beispielsweise auf folgende Themenfelder:

Schwerpunkte anzeigen

• Flugvorbereitende Dokumentation,

• Betankung inkl. Kerosinprüfungen, Bodenstromversorgung,

• Entladung bzw. Beladung des Gepäcks inkl. zugehöriges Gerät, Zoll, Cool-down/Lagerung,

• Security, Flight-Listening-Watch, Überwachung aktueller Airport-Zustand,

• Representive für Airline vor Ort,

• Ground Operation: Qualifikation & Training,

• Supplierauswahl, und -überwachung.

Analyse von Instandhaltung / Technik

 

Die dritte Säule eines Flugbetriebs bildet die Technik bzw. Instandhaltung (Maintenance, Repair, and Overhaul – MRO). Der Zustand der Flugzeuge, Hubschrauber, Triebwerke sowie der Bau- und Ausrüstungsteile entscheidet nicht nur über die Sicherheit, sondern auch über die Zuverlässigkeit Ihrer Flüge.

Unser Fokus liegt auf einer Prüfung der konsequenten Abarbeitung des Instandhaltungsprogramms sowie der Leistungsfähigkeit der Instandhaltungsorganisation. Dies erfordert unsere genauere Analyse vor allem folgender Themenfelder:

 

Schwerpunkte anzeigen

• Maintenance Management und Planung der Instandhaltung,

• Aufbau und Zustand von Qualtitäts- und Safety-Management, inkl. QM-Dokumentation und interne Auditierung,

• Freigabe von Instandhaltungsleistungen,

• Personalqualifikation und Bewusstsein,

• Betriebsmittel, Messmittelmanagement,

• Lagerhaltung + Produkterhaltung,

• Fremdvergabeumfang und Lieferantenüberwachung

• Sicherheit, Ordnung, Sauberkeit,

• Zusammenarbeit mit nationaler Behörde.

Gespräch mit der Unternehmensleitung / Führung

Mit ihrem Handeln beeinflusst die Geschäftsführung die innerbetriebliche Wahrnehmung, den Anwendungsgrad und damit die Leistungsfähigkeit des Safety- und Qualitätsmanagements. Mit der Einstellung der Geschäftsführung steht und fällt die Vertrauenswürdigkeit in die Sicherheit und die Stabilität der gesamten Organisation. Zugleich wird im Gespräch mit der Führung deutlich, in welchem Ausmaß eine virtuelle Airline vorliegt.

Unser Schwerpunkt liegt insoweit auf folgenden Punkten:

Inhalte anzeigen

• Qualitäts- und Sicherheitsstrategie sowie Qualitätsziele,

• Betriebssteuerung und -überwachung,

• Organisationsaufbau und -struktur, Stability and Standardization

• Fleet Composition,

• Management-Qualifikation,

• Finanzielle Stabilität,

• IT, Kommunikation.

Wir unterstützen Sie bei Ihren Herausforderungen

zuverlässig - verschwiegen - lösungsorientiert