Beratung, Auditierung und Training nach DEMAR und AQAP 2310

Wenn es um Beratung, Training oder Auditierung für DEMAR oder AQAP geht, ist AeroImpulse einer der kompetentesten Ansprechpartner im deutschsprachigen Raum. Wir bringen Sie sicher zur DEMAR Zulassung oder AQAP Bestätigung. JETZT INFORMIEREN AuditPlus Wie gut ist Ihr Unternehmen strategisch aufgestellt? Infos hier

Sie benötigen eine DEMAR-Zulassung
oder eine AQAP-Genehmigung?

Wir unterstützen Sie!

Jetzt unverbindlich informieren unter:

 +49 (0) 40 – 5131 – 52 91

Wie gut ist ihr Unternehmen
strategisch aufgestellt?

Infos hier

Warum AeroImpulse?

Komplettlösungen rund um die Luftfahrtnormen

Wo wir helfen

Wir helfen unseren Kunden, die Anforderungen des Luftfahrtamts der Bundeswehr (LufaBw) und Bundesamts für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) zu verstehen, sowie anforderungsgerecht und praxistauglich im Betrieb zu verankern. Dazu verfügen wir über tiefgehende Expertise im Aufbau normenkonformer und auditsicherer QM-Systeme nach DEMAR und AQAP.

Was wir können

Wenn es um Beratung, Training oder Auditierung für die DEMAR und die AQAP geht, zählen wir zu den kompetentesten Ansprechpartnern im deutschsprachigen Raum. Wir unterstützen Sie dabei, eine DEMAR-Zulassung oder eine Bestätigung nach AQAP-Standards zu erlangen. Auch nach der Lufa-BW bzw. BAAINBw-Zulassung sind wir für Sie da, als QM-Helfer oder als Auditor bei internen Audits und externen Lieferantenaudits.

Ihr Nutzen

Wir bringen Sie sicher durch die Zulassung oder Güteprüfung

Ganz gleich, ob Sie nur die Zulassung erhalten bzw. die Güteprüfung bestehen wollen oder ob Sie ein ganzheitliches Qualitätsmanagementsystem etablieren möchten. Wir unterstützen Sie bei der Erlangung einer DEMAR-Zulassung, einer Bestätigung nach AQAP 2310 oder auch anderen NATO-Qualitätsstandards.

Wir entwickeln nicht nur individuelle QM-Tools, sondern auch auf Sie zugeschnittene Beratungslösungen. Je nach Ihren Anforderungen sind wir Ihr Coach, Ihr ständiger Umsetzungsbegleiter oder Ihr verantwortlicher Implementierer für das von Ihnen angestrebte QM-System.

Profitieren Sie von umfassendem Know-how Transfer – unsere Zusammenarbeit ist immer auch Qualifikation und Training im Bereich der DEMAR oder AQAP, des Qualitätsmanagements und der Methodenkompetenz.

Wir kennen die Verteidigungsbranche, wir kennen die Anforderungen der DEMAR und der AQAP und wir kennen die DIN EN 9100.

Von unserer Branchen- und Normenkompetenz profitieren unsere Kunden in einzigartiger Weise: durch jahrelange Projekt- und Zertifizierungs- bzw. Zulassungserfahrung, fundierte Methodenkenntnisse, AQAP-Know-how und praktisches Wissen aus Audits. Daher bereiten wir Sie mit Beratung und Training auditsicher auf die LufABw-Zulassung oder die BAAIN-Bestätigung vor. Praxisorientiert mit Augenmaß und Realitätssinn.

Dabei verfügen wir über umfassende Kenntnisse entlang des gesamten Prozesses der Bestätigung nach DEMAR 21, DEMAR 145 und AQAP 2310.

Wir bieten Ihnen größtmögliche Sicherheit für Ihr investiertes Beraterhonorar. Sollten Sie mit der Leistung nicht zufrieden sein, können Sie unsere Zusammenarbeit jederzeit ohne Mehrkosten beenden.

Wenn Sie unsere Berater und unser Vorgehen zunächst kennenlernen möchten, bevor Sie tiefergehend mit uns zusammenarbeiten, dann beginnen Sie mit einem internen Audit nach DEMAR 21, 145 oder AQAP 2310, welches Sie gleichzeitig als GAP-Analyse nutzen können.

Wir arbeiten auch erfolgsbasiert – Bonus-Malus-Systeme sind für uns kein Problem. Zu viele Beanstandungen im Zertifizierungsaudit? Das reduziert Ihre Beratungskosten. Sprechen Sie uns an!

Sie wollen einen unserer früheren Kunden zu unseren Leistungen befragen? Gerne arrangieren wir einen telefonischen Kontakt mit einem QM-Beauftragten oder einem Geschäftsführer.

Der durchschnittliche QM-Beauftragte ist üblicherweise auch ohne AQAP oder DEMAR Einführung im Tagesgeschäft hinreichend ausgelastet. Fokussieren Sie Ihre Kapazitäten auf Ihr Business, wir kümmern uns um Ihre Zertifizierung und die Optimierung Ihres Qualitätsmanagementsystems.

Gemeinsam mit der Unterstützung von AeroImpulse konzentrieren Sie sich nur auf die wesentlichen Aspekte der DEMAR bzw.  AQAP-Implementierung. Auch können Sie 1 – 2 Studenten stellen, mit denen wir das Qualitätsmanagementsystem nach DEMAR oder AQAP aufbauen. Minimieren Sie Ihren Aufwand für Einarbeitung und Interpretation der Norm. Vermeiden Sie unnötige Maßnahmen oder „Verschlimmbesserungen“ an Ihrem Qualitätsmanagementsystem.

Was sind Ihre Herausforderungen?

APQP

Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) fordert von dessen Auftragnehmern Qualitätsmanagementstrukturen nach AQAP (Allied Quality Assurance Publications). Hierbei handelt es sich um einen NATO-Qualitätsstandard, der bereits in den 1960er Jahren entwickelt und später als Grundlage für die Entwicklung der ISO 9000er Normenreihe herangezogen wurde. Eine besondere Bedeutung für Zulieferer von Luftfahrzeugbauteilen spielt dabei vor allem die AQAP 2110 und die AQAP 2310. Hierbei handelt es sich um einen an die EN 9100 angelehnten und um NATO Vorgaben erweiterten Anforderungskatalog für besonders komplexe Projektierungen im Bereich der Luftfahrt-, Raumfahrt- und Verteidungsindustrie. Als Auftragnehmer des BAAINBw müssen Sie diesen erst 2013 veröffentlichten AQAP-Standard in Ihrem Betrieb umsetzen und einhalten.

Um sich der Angemessenheit der QM-Systeme zu vergewissern, führt das BAAINBw, vor Ort, bei den Lieferanten, sogenannte Güteprüfungen (Audits) durch. Auf diese bereiten wir unsere Kunden vor.

DEMAR

Das Luftfahrtamt der Bundeswehr (LufABw) fordert luftfahrttechnischen Betrieben, die in der Verteidigungsindustrie tätig sind, die Erfüllung besonderer Vorgaben. Hierbei handelt es sich um europäisch harmonisierte Lufttüchtigkeitsanforderungen im Militärbereich (European Military Airworthiness Requirements – EMAR). Diese wurden 2017 in nationales Recht überführt und werden in Deutschland als DEMAR geführt. Eine besondere Bedeutung für Zulieferer von Luftfahrzeugbauteilen spielt dabei vor allem die DEMAR 21 und die DEMAR 145. Hierbei handelt es sich um Betriebszulassungen, deren Anforderungen sich weitestgehend an den EASA Part 21 und Part 145 anlehnen.

Um sich der Angemessenheit der QM-Systeme zu vergewissern, führt das LufABw regelmäßig Audits, vor Ort, bei den zugelassenen Betrieben durch. Auf diese bereiten wir unsere Kunden mit Beratung und internen Audits vor.

Was uns auszeichnet

Wir verfügen über langjährige Expertise in der Luftfahrtbranche
Wir machen bei der Kompetenz unserer Berater keine Kompromisse
Wir bieten unseren Kunden individuelle und passgenaue QM-Lösungen
Wir halten die Wünsche unserer Kunden bei der Umsetzung stets im Blick
Wir sind Profis im Bereich Methodik, Projektabwicklung und Teamführung
Wir betreuen unsere Kunden zielgerichtet, dabei sind wir zügig & flexibel

Unsere Bücher zum Thema